Smokers Passion
Smokers Passion

Zigaretten

 

 

 

Wenn man an Zigaretten denkt, sehen viele Nichtraucher sofort die Kettenraucher vor sich, die ihre Zigaretten dazu nutzen, um zum einen etwas Ruhe in Ihr Leben zu bringen, zum anderen aber auch um eine entstandene Sucht zu befriedigen.

 

Spricht man mit Rauchern über das Thema Zigarette, so kommen hier eine Vielzahl an Themen auf den Tisch. Beispielsweise das Rauchen von Zigaretten, die nur Tabak, nicht aber Zusatzstoffe enthalten. Andere wiederum mögen genau diese Zusatzstoffe, wie beispielsweise Aromen sehr gerne. Eine leicht fruchtige oder auch Mentholnote ist hier immer sehr beliebt.

Dies dürfte dank verschiedenster Gesetze recht bald der Vergangenheit angehören. Wieder ein Einschnitt in die Selbstbestimmung eines Rauchers. Auf der einen Seite sicher gut, denn gerade junge Menschen mögen diese Art der Zigaretten, andererseits für jene, die nur genießen wollen, ein Ärgernis.

 

Denn zum Beispiel Alcopops, also alkoholische Mischgetränke werden Jugendlichen teilweise schon ab 16 Jahren zugänglich gemacht und stellen unserer Meinung nach, eine mindestens genauso, wenn nicht schlimmere gesundheitliche Gefährdung dar.

 

In Zukunft sind es dann auch nicht mehr nur die Sprüche, die vom Rauchen abhalten sollen, sondern auch Schockbilder, die Raucher zum Nachdenken anregen wollen. Ob das einen Helmut Schmidt von seinen Hamsterkäufen abhalten würde ist natürlich eher fraglich. Denn seit er weiß, dass ein Verbot für Mentholzigaretten durch die EU zum 31.12.2015 kommen wird, startet er immer wieder Hamsterkäufe, um bis zu seinem Lebensende versorgt zu sein.

 

Unter diesem Menüpunkt werden wir in der nächsten Zeit verschiedene Firmen und deren Zigarettensorten beschreiben, denn man ahnt nicht mal im Geringsten, wie viele es wirklich gibt. Dies stellt keine Werbung da, sondern vielmehr eine Auflistung.